sitemap link mailform link home

Firefox-Tipps

Schriftglättung in Firefox

Ganz plötzlich wurden bei mir die Schriften im Firefox ungeglättet angezeigt  (Windows XP). Eine Abhilfe schaffte hier die folgende Einstellung:

Wählen Sie Extras -> Einstellungen -> Inhalt

Bei Schriftarten und Farben klicken Sie bitte auf "Erweitert". Dann erscheint das folgende Fenster:

Screenshot

Nun setzen Sie das Häkchen bei "Seiten das Verwenden von eigenen statt der oben gewählten Schriftarten erlauben".

Zumindes in Firefox sahen die Schriften nun wieder besser aus. Allerdings schien es ansonsten ein Problem von Windows XP zu sein... Z.B. im Editor wurden Schriften weiterhin "komisch", also nicht geglättet, angezeigt. Das mag bei meinem XP-rechner damit zusammen hängen, dass ich Adware vom Computer automatisiert habe entfernen lassen. Dabei wurde wohl zu viel gelöscht. Frown

ASK-Toolbar wieder los werden

Ja, das nervt! Irgendwei schafft ASK es immer wieder, ein Add-on in Firefox zu installieren und auch die ASK-Suche als Standard-Page einzustellen.

Aber es gibt Abhilfe:

Zuerst habe ich in "Windows-Systemsteuerung-Software" die ASK-Toolbar entfernt. Dann muss das Add-on in Firefox unter "Extras-Add-ons" entfernt werden.

Das reicht aber noch nicht:

1. In die Adresszeile bei Firefox about:config eintippen
2. Den Posten "keyword.enabled" mir der rechten Maustaste "Umschalten" auf "false" setzen
3. Eventuell mal schauen, wo überall http://www.ask.com steht und gegen www.google.de austauschen
4. Eventuell den Posten "browser.newtab.url" wieder auf www.googgle.de einstellen

Ich habe es bei mir so eingerichtet, dass immer das Google-Suchfenster beim Browserstart und bei "Öffnet einen neuen Tab" erscheint. Wer das nicht mag, kann nun seine Lieblings-Startseite über "Extras-Einstellungen" im Browser festlegen oder auch "Leere Seite anzeigen" auswählen.

Das müsste reichen!

Letzte Änderung:
September 18. 2018 12:33:44
«    top    »