sitemap link mailform link home

ACS Hardwaretest

Bei einem der von uns aufgebauten PRO-BOTs gab es immer wieder Probleme mit dem ACS-System.

Das folgende Programm entstand, um die ACS-Hardware auf korrekte Funktion testen zu können.
Die Empfindlichkeitsstufen bei ACS_INIT(x) kann während der Laufzweit des Programms mit Hilfe des Tasters SW2 (BOOTSWITCH) eingestellt werden, indem jeder Tastendruck den Wert jeweils um 1 erhöht. Der Wert wird in zeile 1 des Displays angezeigt.

Als Anfangswert wird die geringste Empfindlichkeit ACS_INIT(1) eingestellt.

Wenn links oder rechts (oder an beiden Seiten) ein Hindernis erkannt wird, dann wird auf dem LC-Display jeweils links oder rechts in Zeile 2 ein X dargestellt.

 

Leider reagieren die beiden Seiten unterschiedlich empfindlich... eventuell kann man das noch über eine Kalibrierung korrigieren. Beim ASURO kann man z.B. empirisch ermittelte Abweichungen der Sensoren in die Kalibrierdatei myasuro.h eintragen.

Externer Link www.roboternetz.de

Hier nun der Programmcode:

.


Buchempfehlung:

Buchempfehlung

Externer Link PRO-BOT128 selbst bauen und erfolgreich einsetzen

Letzte Änderung:
February 19. 2018 18:07:56
«    top    »